Haken | Grundblei | Bleischrot | Wirbel | Gummistopper | Futterkörbe | Plastikperlen | Maßband | Messer | Todschläger | Hakenlöser | Posen | Knicklichter | Aalglocke |

Wirbel und Karabiner - ein wichtiges Kleinteil für fast jede Angelmontage

Der richtige Wirbel Bei den meisten Angelmontagen dient der Wirbel (Oft in Verbindung mit einem Karabiner ) als Verbindung zwischen Hauptschnur und Vorfach. Zum einen verhindert das verdrehen der Schnur und zum anderen lässt sich am Karabiner einfach ein neuer Haken mit Vorfach einhängen ohne neu knoten zu müssen.

Gerade beim Spinnfischen mit Kunstködern welche sich um die eigene Achse drehen ist die Verwendung von einem Wirbel unerlässlich um das verdrallen der Hauptschnur zu verhindern.

Wirbel gibt es in verschiedenen Tragkräften, hier ist darauf zu achten das der Wirbel weniger Tragkraft als die Hauptschnur aber mehr Tragkraft als das Vorfach hat.



Angeln in Städten nach Anfangsbuchstaben

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |
Icons erstellt von Pixel perfect from www.flaticon.com

Einzigartige Fangstatistiken

Hier gehts ums Angeln