Die richtige Angel| Die richtige Rolle| Wichtige Kleinteile im Angelkoffer| Bissanzeiger |

Die richtige Angel

Plötze Ebenso vielfältig wie die Fischvielfalt in unseren Gewässern oder die Vielzahl an verschiedenen Angelmontagen ist auch die Vielfalt an verschiedenen Angeltypen.

Wir unterscheiden die verschiedenen Angeln grob in 8 Kategorien welche im folgendem beschrieben werden.

Die Spinnfischangel

Die Spinnfischruten werden wie es der Name schon vermuten lässt zum Spinnfischen genutzt. Abgesehen vom Spinfischen an großen Flüssen wo man mit Steinpackungen zu tun hat oder Gewässer wo man eine breite Böschung vor sich hat, sind Spinnfischangeln immer recht kurz gehalten. Das liegt vor allem daran weil die Angel beim Spinnfischen mehrere 100x ausgeworfen wird und man sonst schnell lahme Arme bekommen würde, des weiteren kann man mit einer kurzen Angel auch schwer zugängliche Angelspots beangeln.

Bei den Spinnfischangeln gibt es jedoch noch einige unterschiedliche Typen welche es zu unterscheiden gilt.

Die Ultra light Angel

Diese Angel ist eine kurze Angel zum Spinnfischen mit einer länge von ca. 1.90m - 2.10m und einem Wurfgewicht bis maximal 8 Gramm. Welche meistens zum Angeln auf kleine Raubfische wie Forelle oder Barsch genutzt wird. Wie es das Wurfgewicht vermuten lässt werden hier sehr kleine Kunstköder wie Spoons, kleine Spinner oder kleine Gummiköder verwendet

Die Grundangel

Die klassische Grundangel hat eine Länge von 3.00m - 3.90m und ein Wurfgewicht von im Normalfall bis ca. 100gr. Beim Wurfgewicht gibt es eine ganze menge Spielraum in beide Richtungen. Umso höher die Strömung im zu beangelndem Gewässer ist, je höher muss das Gewicht vom Grundblei und somit auch von dem Wurfgewicht der Grundangel gewählt werden.

Bitte beachtet das beim Angeln mit dem Futterkorb oder beim Angeln mit schweren Ködern wie Köderfisch, nochmal schnell 50-100 Gramm an Gewicht dazu kommen, welches es bei der Wahl der Grundangel zu berücksichtigen gilt.

Die Matchrute

Die Matchrute ist eine sehr feine Angel welche sich bestens zum Angeln mit der Posenmontage anbietet. Die übliche Länge von Matchruten ist 3,20m - 4,20m. Sie haben ein geringes Wurfgewicht wodurch sich selbst feine Posenmontagen mit nur wenige Gramm Gewicht sehr weit werfen lassen.

Typisch für Matchruten ist außerdem die auffällige Beringung. Die Ringe sind bei Matchruten sehr klein und dicht beieinander angeordnet. Zur Spitze hin beträgt der Abstand zwischen den Ringen nur wenige cm. Dies dient der Aktion der Rute. Aufgrund des sehr feinen Rutenblanks lässt sich so die Kraft optimal verteilen.

Die Feederrute

Die Feederrute ist vom Grundsatz her auch eine Angel für das Grundangeln. Sie hat jedoch eine extrem weiche Spitze welche der Bisserkennung dient. Die meisten Modelle verfügen über auswechselbare Spitzen, welche sich in ihrer Härte unterscheiden.
Feederruten sind meistens zwischen 3.00-4.20 Meter lang und haben ein Wurfgewicht von über 100gr.

Die Stellfischrute

Stellfischruten sind speziell für das Ansitzangeln auf Raubfische ausgelegt. Die Stellfischrute ist mit 5-8 Meter sehr lang und verfügt über ein sehr hohes Wurfgewicht. Sie wird verwendet zum Angeln mit Köderfisch. Aufgrund ihrer Länge kann man den Köderfisch z.B. im Fließgewässer direkt unter der Rutenspitze anbieten und an Position halten.

Die Baitcastrute

Die Baitcastrute ist eine spezielle Spinnfischangel, welche ursprünglich aus dem amerikanischen Raum kommt. Der wohl größte Unterschied zur herkömmlichen Angel ist, das die Rolle und die Ringe nach oben anstatt nach unten gerichtet sind. Für diese Art der Angeln werden Baitcastrollen verwendet.

Auch wenn das werfen mit der Baitcastangel etwas Übung erfordert ist sie zumindest zum werfen mit schweren Ködern die bessere Wahl.

Die Kopfrute

Kopfruten beschreiben im entfernten Sinne Stippruten also eine Angel ohne Ringe und Rolle, wobei die modernen hochpreisigen Kopfruten nichts mehr mit der Stippe aus der Kindheit gemeinsam haben.
Kopfruten können bis zu 13 Meter lang sein. Sie wird längst nicht mehr nur zum Köderfisch Angeln benutzt, sondern kann dank moderner Materialien und eingebaute Gummizüge zum Angeln auf kapitale Weißfische verwendet werden.

Mehr zum Angeln mit der Kopfrute
Montagen für die Kopfrute

Angeln in Städten nach Anfangsbuchstaben

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |
Icons erstellt von Pixel perfect from www.flaticon.com

Einzigartige Fangstatistiken

Hier gehts ums Angeln