9999999999 Wohnmobil Kaufen - Darauf solltest du achten



Inhaltsverzeichnis

Wohnmobil Kaufen - Darauf solltest du achten

Wohnmobil Kaufen - Darauf solltest du achten Das Campen kommt immer mehr im Trend und somit steigt auch die Nachfrage nach Wohnmobilen. Wer sich dazu entscheidet ein Wohnmobil zu kaufen, der ist sich der hohen Anschaffungskosten meistens bewusst.

Doch gerade bei so hochpreisigen Investitionen wie den Kauf eines Wohnmobils, kann man oftmals eine ganze menge Geld sparen, oder eben doch eine ganze Menge falsch machen. In diesem Ratgeber möchten wir euch in Sachen Wohnmobilkauf ein wenig auf die Sprünge helfen.

Was kostet ein gutes Wohnmobil?

Diese Frage lässt sich so pauschal nicht beantworten. Dafür sind die Ansprüche einfach zu unterschiedlich. Was für den einen etwas gutes hochwertiges ist, ist für den anderen Ramsch.

Wer aber ein neues Wohnmobil kaufen möchte, der muss mit Anschaffungskosten von mindestens 40.000 Euro rechnen. Bei diesem Preis bewegt man sich gerade mal im Bereich der Standart Ausstattung. Mit einer Mittelmäßigen Ausstattung liegt man dann schon schnell bei 60.000 Euro für ein neues Wohnmobil. Nach oben sind hier natürlich überhaupt keine Grenzen gesetzt.

Ein großer Unterschied, was den Preis angeht, liegt natürlich auch in den diversen Herstellern. Ebenso wie beim PKW gibt es auch beim Wohnmobil, Hersteller welche sehr preiswerte Modelle herstellen und welche die sich im Luxusbereich bewegen. Hier eine Übersicht der Wohnmobil Hersteller.

In welchem Land kauft man Wohnmobile am günstigsten?

Wer ein wenig Geld beim Kauf vom eigenen Wohnmobil sparen möchte, aber trotzdem ein neues Modell haben will, für den kommt der Kauf im Ausland evt. In Frage. Gerade durch die im Moment hohe Nachfrage an Wohnmobilen, kommt es hier zu lande oft zu Knappheit einzelner Modelle, was die Preise hierfür natürlich in die Höhe schnellen lässt. Oftmals ist hier ein Blick ins Nachbarland wie z. B. Italien oder Ungarn ganz sinnvoll. Nicht selten kommt es vor, das Modelle welche bei uns längst vergriffen sind, hier noch zu einem guten Preis zu bekommen sind.

Alternative gebraucht kaufen

Wohnmobil Kaufen - Darauf solltest du achten Richtig sparen, kann man natürlich, wenn man kein neues, sondern ein gebrauchtes Wohnmobil kauft. Der Status Gebraucht, muss ja nicht immer schlecht sein. Auch in diesem Bereich gibt es ja eine ganze menge Möglichkeiten, wie man an sein gebrauchtes Wohnmobil kommen kann.

Als erste und auch sicherste Möglichkeit, ist der Kauf eines gebrauchten Wohnmobils bei einem Händler. Hier hat man zum einen den Vorteil, das man Garantie auf sein Wohnmobil bekommt und zum anderen sind die Wohnmobile meistens auch entsprechend Aufbereitet und machen zum teil sogar einen neuwertigen Eindruck. Hier zahlt man natürlich den Service des Autohauses mit, diese Mehrkosten sind aber jeden Cent wert.

Wer richtig sparen möchte, der kauft sich sein Wohnmobil gebraucht von Privat. Hier hat man keine Zwischenhändler welche mitverdienen möchten, wodurch sich nochmal ordentlich Geld sparen lässt. Der größte Nachteil ist hier natürlich, das man keine Garantie hat. Und auch ein eventuell technischer Check durch sachkundiges Personal entfällt bei einem Kauf von Privat natürlich komplett.

Wie alt sollte ein gebrauchtes Wohnmobil höchstens sein?

Auch hier geht es in erster Linie um die persönlichen Anforderungen. Ist ein Wohnmobil immer gut gepflegt worden und befindet sich in einem Technisch einwandfreien zustand, hat so ein Wohnmobil eine echt hohe Lebenserwartung. Wer sich ein älteres Wohnmobil zulegen möchte, der kann ohne bedenken Wohnmobile mit einem Alter von 25 Jahre Kaufen. Umso älter das Wohnmobil, umso wichtiger ist aber natürlich das gründliche prüfen des Zustandes.

Die beste Jahreszeit um ein gebrauchtes Wohnmobil zu kaufen

Das Wohnmobil ist ja bekanntlich zumindest in Deutschland, ein sehr Saisonales gut. Und genau das, sollten wir uns beim Kauf zu nutzen machen. Wie man weiß, wo wenig Nachfrage ist, da sinkt der Preis. Also sollten wir unser gebrauchtes Wohnmobil im späten Herbst oder frühen Winter kaufen. Zum Winter ende hin, haben schon wieder zu viele Menschen die bevorstehende Saison im Kopf, und die Preise beginnen wieder zu steigen.

Wohnmobile auf der Messe kaufen

Mit etwas Glück, kann man beim Wohnmobil kauf auf einer der großen Messen in Deutschland auch nochmal richtig Geld sparen. Oft rufen die Hersteller hier besondere Messeangebote auf. Aber auch hier ist Vorsicht geboten. Informiert euch auf jeden fall vorher, was euer Wunschmodell regulär kostet und vergleicht dann die Preise auf der Messe.

Aber nicht nur direkt auf der Messe, sondern auch um die Messe herum kann man zur Messezeit oft ein Schnäppchen machen. Denn auch die Wohnmobilhändler in der Nähe der Messe, wissen natürlich das zur Messezeit viele Kaufwillige Camper in der Region unterwegs sind. Und um hier auch ein möglichst großes Stück vom Kuchen abzubekommen bieten auch die Händler ausserhalb des Messegeländes oft ein verlockendes Angebot.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen

Angeln in Städten nach Anfangsbuchstaben

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |
Icons erstellt von Pixel perfect from www.flaticon.com

Einzigartige Fangstatistiken

Hier gehts ums Angeln

 

Datenschutzeinstellungen anpassen